Allgemeiner Ablauf der aktuellen Schicht:

• An 5 Montageständern können maximal 5 Personen (egal ob aus einem oder mehreren
Haushalten) schrauben. Diese werden ausschließlich draußen aufgebaut.
• 3 dieser Montageständer können reserviert werden. Die Termine dazu gibt es hier.
und werden eine Woche vor Schichtbeginn freigeschaltet. Ein Zeitslot umfasst dabei stets 1,5
Stunden (mehrfach hintereinander Buchung möglich).
• Die restilichen 2 Montageständer (und alle nicht reservierten) sind für Spontanbesuchende zur Verfügung.

Vor eurem Besuch:

• Ihr könnt Arbeitsplätze reservieren – geht dazu auf diesen Link(bitte über den Link in der Bestätigungsemail stornieren, falls etwas dazwischen kommt).Oder ihr kommt spontan vorbei.
• Ihr müsst einen negativen Corona-Test (oder einen Impf- bzw. Genesenennachweis) mitbringen.
• Sollte die Schicht spontan (aufgrund von Regen) abgesagt werden, dann kommunizeren wir dies über die Unirad-Website, oder per Mail.

Während eures Besuches:

• Ihr müsst euch mit Namen, Vornamen, Adresse, Telefonnummer, Uhrzeit den Ankommens und des Verlassens in die bereitliegende Liste eintragen.
• Es gilt Maskenpflicht! Nur an den Arbeitsplätzen (ohne Betreung) kann diese abgenommen werden.
• Benutztes Werkzeug muss desinfiziert werden!
• Es gilt eine Maximalzahl von 3 Personen in den Innenräumen!
• In die Innenräume solltet ihr nur nach Absprache mit den Mitarbeitenden von Unirad gehen.

Benötigt ihr Werkzeug wird dies ansonsten von Unirad-Mitarbeitenden herausgegeben.

Stand: 21.06.2021